Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Quelle: netzpolitik.org

BKA nutzt Emotet-Takedown als Türöffner für mehr Befugnisse und neue Gesetze

Das Bundeskriminalamt hat ein Schadsoftware-Update auf zehntausenden Windows-PCs weltweit installiert, um sie zu bereinigen. Der BKA-Präsident fordert, das Gesetz an die Praxis anzupassen. Martina Renner findet es „befremdlich, […] dass die Gesetzgebung an der Praxis der Behörden zu entwickeln sei".

Das Bundeskriminalamt hat ein Schadsoftware-Update auf zehntausenden Windows-PCs weltweit installiert, um sie zu bereinigen. Der BKA-Präsident fordert, das Gesetz an die Praxis anzupassen. Martina Renner findet es „befremdlich, […] dass die Gesetzgebung an der Praxis der Behörden zu entwickeln sei. Ich denke eigentlich war die Idee andersherum, dass sich die Behörden an der Gesetzgebung orientieren.“ Mehr lesen Sie hier