Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Quelle: www.sueddeutsche.de

Neue Hinweise auf Helfer Amris

Nach der Behauptung eines V-Manns des Verfassungsschutzes in Mecklenburg-Vorpommern, der Attentäter Anis Amri habe über bislang unbekannte Helfer in Berlin verfügt, fordert Martina Renner: „Wenn das Ziel die Aufklärung des schwersten dschihadistischen Terroranschlags ist, müssen die Verantwortlichen jetzt handeln."

Nach der Behauptung eines V-Manns des Verfassungsschutzes in Mecklenburg-Vorpommern, der Attentäter Anis Amri habe über bislang unbekannte Helfer in Berlin verfügt, fordert Martina Renner: „Wenn das Ziel die Aufklärung des schwersten dschihadistischen Terroranschlags ist, müssen die Verantwortlichen jetzt handeln.". Mehr lesen Sie hier