Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Quelle: https://netzpolitik.org

Reaktionen auf die Hackback-Pläne des Innenministeriums

Laut einem Gesetzesvorschlag aus Horst Seehofers Innenministerium soll die Bundespolizei bei Angriffen auf IT-Systeme bald zurückhacken dürfen. Martina Renner bezeichnete die Pläne als „zweifelhafte Idee“, ohne sich Gedanken über die Umsetzbarkeit und mögliche Folgen zu machen.

Laut einem Gesetzesvorschlag aus Horst Seehofers Innenministerium soll die Bundespolizei bei Angriffen auf IT-Systeme bald zurückhacken dürfen. Martina Renner bezeichnete die Pläne als „zweifelhafte Idee“, ohne sich Gedanken über die Umsetzbarkeit und mögliche Folgen zu machen. „Es gibt nur einen verantwortlichen Umgang mit diesen Bedrohungen: Sichere IT-Systeme ohne Backdoors und kein Handel mit Sicherheitslücken!“. Mehr lesen Sie hier