Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Quelle: www.jungewelt.de

Agenda-Setting-Antifa

Martina Renner kassierte einen Ordnungsruf von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP), weil sie einen "Antifa"-Anstecker mit Schriftzug nebst roter und schwarzer Fahne am Revers trug. Nun sehen sich auch Ortsgruppen der Klimaschutz- und Schulstreikbewegung »Fridays for Future« zu Erklärungen genötigt, weil entsprechende Fahnen bei ihren Demonstrationen auftauchen.

Nachdem Martina Renner (Die Linke) am 26. September einen Ordnungsruf von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) kassierte, weil sie einen Antfa-Anstecker mit  Schriftzug nebst roter und schwarzer Fahne am Revers trug, sehen sich auch Ortsgruppen der Klimaschutz- und Schulstreikbewegung »Fridays for Future« zu Erklärungen genötigt, weil entsprechende Fahnen bei ihren Demonstrationen auftauchen. Mehr lesen Sie hier