Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
10:00 Uhr
Erfurt, Staatskanzlei, Regierungsstr. 73

1. Mai: „Zusammenstehen – Vielfältig solidarisch“

Martina Renner unterstützt die Demonstration und Aktionen gegen Armut, AfD und NPD am 1. Mai in Erfurt: „Dieser Tag ist der internationale Kampftag gegen Unrecht, Ausbeutung und Unterdrückung. Er steht für die Verbindung zwischen den Unterdrückten. Die AfD steht für die Spaltung der Unterdrückten und will mit Rassismus Geflüchtete gegen deutsche Arme ausspielen. Dagegen werden wir zusammen mit vielen anderen auf die Straße gehen und ein Zeichen für Solidarität setzen.“

www.zusammenstehen.eu

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Erfurt, Staatskanzlei, Regierungsstr. 73