Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
18:00 - 20:00 Uhr
mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar  /  Martina Renner

Deutschland Militärmacht!

Zu Gast auf dem Friedensfest Weimar: Tobias Pflüger, MdB DIE LINKE, auf Einladung von Martina Renner, MdB DIE LINKE
Unbestritten: Mit seiner Anhäufung von Militärpotential, mit Auslandseinsätzen und einer Flut an Übungen ist Deutschland eine bedeutende und beängstigende Militärmacht, weltweit viertgrößter Waffenexporteur und führend im Verkauf von Kleinwaffen. Wir blicken hinter Fassaden und Vorwände und fragen uns: Warum rüstet Deutschland auf? Der Rüstungsexportstopp nach Saudi Arabien wurde nur kurzzeitig verlängert, Exporte aus Gemeinschaftsproduktion werden weiter verteilt. Über die Hälfte der deutschen Rüstungsexporte 2018 ging in Drittstaaten. Somit steht das Land in direkter Verantwortung. Kein Krieg auf der Welt, der ohne deutsche Waffen stattfindet. Wir sagen: Es reicht! Krieg beginnt hier! Beenden wir ihn hier!
Zu Gast: Tobias Pflüger (* 1965, Stuttgart), stellvertretender Vorsitzender der Partei Die LINKE, ist ein bundesweit bekannter Friedensaktivist und Publizist. Von 2004 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlamentes. Seit 2017 Bundestagsabgeordneter, u. a. Mitglied im Verteidigungsausschuss sowie verteidigungspolitischer Sprecher der Linksfraktion
Ausschlussklausel: Entsprechend § 6 Abs. 1 Versammlungsgesetz sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Veranstaltung ausgeschlossen.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar

Dateien