Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
19:00 Uhr
Kalif Storch, Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt  /  Martina Renner und Steffen Dittes

(Kein) Vertrauen in die Polizei?

Durch die Black Lives Matter Proteste, Racial Profiling, Polizeigewalt, Drohschreiben und rechte Netzwerke in den Reihen der Polizei ist die Debatte um eine Demokratisierung der Polizei und das Vertrauen in die Polizei wieder verstärkt in den Fokus gerückt. In Anbetracht vieler unaufgeklärter Fälle von Polizeigewalt und vieler Menschen, die das Vertrauen in die Polizei verlieren, ist es dringend notwendig darüber zu sprechen, wie wir die Polizei demokratischer aufstellen können. Wie können wir eine Kultur entwickeln, in der ein Korpsgeist der Aufklärung von Straftaten nicht im Weg steht? Dafür wollen die beiden Innenpolitiker*innen Martina Renner (Bundestagsabgeordnete für Erfurt und Weimar) und Steffen Dittes (Landtagsabgeordneter für Weimar) mit Kai Christ (Vorsitzender der GdP Thüringen) und Meike Herz (Leiterin der Polizeivertrauensstelle Thüringen) ins Gespräch kommen. Gemeinsam wollen sie darüber diskutieren, wie die Polizeiarbeit demokratischer und vertrauensvoller werden kann und welche politischen Maßnahmen dafür notwendig sind.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Kalif Storch, Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt