Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

www.rosalux.de

Autoritäre und rechte Strukturen in Polizei und Bundeswehr: Ein Audio-Feature der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Seit einigen Jahren erschüttern neonazistische Skandale in der Bundeswehr und Polizei die Öffentlichkeit. Polizisten aus Hessen bezeichneten sich als «NSU 2.0» und schickten perfide Drohbriefe an Rechtsanwältin Başay-Yıldız. Der Bundeswehrsoldat Franco A. plante offensichtlich einen Anschlag mit einer Tarnidentität als Geflüchteter, die «Nordkreuz»-Gruppe plante Ermordungen von politischen Gegner*innen für einen «Tag X». Dies sind nur einige Beispiele aus einer Kette von Vorfällen, die häufig als «Einzelfälle» verharmlost werden. Ziehen Uniformen Rechte einfach an oder sind Polizei und Bundeswehr einer nach rechts rückenden Gesellschaft? Gibt es eine großangelegten extrem rechte Infiltration von Polizei und Bundeswehr? Wie wirken Autoritarismus und soldatische Männlichkeit bei den bewaffneten Organen?

In dem Feature von Caro Keller sprechen Eike Sanders, Matthias Quent, Martina Renner und Christoph Kopke. Das Feature hören Sie hier.


Martina Renner

Martina Renner ist stellvertretende Parteivorsitzende und Mitglied des Bundestages, im Innenausschuss und stellvertretend im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Sie ist im Kuratorium der Bundeszentrale für Politische Bildung im Beirat des Bündnis für Demokratie und Toleranz vertreten sowie Sprecherin für antifaschistische Politik der Linksfraktion im Bundestag und Obfrau im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Anschlag auf dem Breitscheidplatz.

Sommerfest der Linken Mainz am 21.09.

Vortragsreise "Rechte Netzwerke"

Petition zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes

1. Mai: 10.000 gegen Armut, Ausgrenzung & AfD

Kein Schlussstrich nach dem ersten NSU-Prozess!

Aktuelle Parlamentarische Initiativen


Martina Renner

Proteste gegen und Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte im zweiten Quartal 2019

Antwort der Bundesregierung (19/12877) auf die Kleine Anfrage (19/12380) der Linksfraktion Weiterlesen


Martina Renner

Zweijahresbilanz des Instruments RADAR-iTE

Antwort der Bundesregierung (19/12859) auf die Kleine Anfrage (19/12401) der Linksfraktion Weiterlesen


Martina Renner

Berechnungen zum Zuwanderungskorridor für das Jahr 2018 und Prognose für das Jahr 2019

Antwort der Bundesregierung (19/12878) auf die Kleine Anfrage (19/12291) der Linksfraktion Weiterlesen