Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Martina Renner

"DIE LINKE macht weiter Druck im Parlament für eine gerechte Welt"

Wir wollen Rüstungsexporte in Kriegsgebiete verbieten, soziale Gerechtigkeit auf allen Ebenen schaffen und Teilhabe aller am Reichtum der Gesellschaft sichern. Wir haben als Partei unsere Mietenkampagne gestartet und auch unsere Kampagne gegen den Pflegenotstand läuft seit dem letzten Jahr. In Thüringen gilt es in diesem Jahr nicht nur die rot-rot-grüne Landesregierung und unseren Ministerpräsidenten Bodo Ramelow zu verteidigen. Ob auf der Straße gegen Nazis, in der Sozialberatung oder in Flüchtlingsinitiativen – wir halten alle gemeinsam die Fahne der Solidarität hoch. Vielen Dank für Euer Engagement! Der aktuelle Infobrief mit Aktuellem aus dem Bundestag, aus Thüringen, Erfurt, Weimar und Weimarer Land.

Mehr lesen Sie hier


Martina Renner

Martina Renner ist stellvertretende Parteivorsitzende und Mitglied des Bundestages, im Innenausschuss und stellvertretend im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Sie ist im Kuratorium der Bundeszentrale für Politische Bildung im Beirat des Bündnis für Demokratie und Toleranz vertreten sowie Sprecherin für antifaschistische Politik der Linksfraktion im Bundestag und Obfrau im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Anschlag auf dem Breitscheidplatz.

Vortragsreise im Juni/Juli

Buchvorstellung am 1.07.2019 in Erfurt

Petition zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes

1. Mai: 10.000 gegen Armut, Ausgrenzung & AfD

Kein Schlussstrich nach dem ersten NSU-Prozess!