Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Quelle: www.freie-radios.net

Coronakrise als Tag-X? Gespräch mit Martina Renner über die Terrorgefahr von Rechts.

In Zeiten der Pandemie bereiten sich sogenannte Prepper-Gruppen intensiv auf einen angeblichen Tag X vor, an dem die öffentliche Ordnung zusammenbrechen soll. Nach Informationen des Redaktionsnetzwerk sollen Waffen und Munition aus Verstecken, sogenannten Safehouses, geholt worden sein. Im Gespräch mit Radio Z erläutert Martina Renner, wie konkret die Hinweise sind und wie die Sicherheitsbehörden gegen rechte Terrornetze vorgehen. Das gesamte Interview hören Sie hier

Dateien