Zum Hauptinhalt springen

Antifaschismus


Quelle: www.fr.de

Rechtsterrorismus: Der Bund plant ein digitales Archiv

Die Bundesregierung will ein digitales Archiv zum Rechtsterrorismus einrichten. Bei einem Treffen von Bundesministerien, Bundesländern und Archiven zu Beginn dieses Monats ist vereinbart worden, dafür ein Konzept zu entwickeln. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken-Abgeordneten Martina Renner hervor. Die Akten sollen der Öffentlichkeit zugänglich sein. Mehr lesen Sie hier