Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wahlkreis


10 Jahre Selbstenttarnung des NSU, Ausstellungseröffnung in Eisenach.

In diesem Jahr jährt sich die Selbstenttarnung des #NSU in #Eisenach zum 10. Mal. Heute Abend wird (digital) eine Ausstellung zu diesem Thema eröffnet, die bis Juni im Eisenacher Bahnhof zu sehen sein wird. Los geht's 18 Uhr. Ich durfte ein Grußwort beisteuern zur Ausstellungseröffnung beisteuern. Weiterlesen


Martina Renner

Ich kandidiere erneut für den Bundestag. Machen wir das Land gerecht.

Die Corona-Krise hat auch die soziale Ungleichheit verschärft. Während die einen ihre Gewinne vergrößert haben, haben viele noch weniger als zuvor. Die Regierung macht jeden Tag deutlich: für sie zählen die Profite der Unternehmen mehr als das Leben der Menschen. Deshalb brauchen wir eine starke Linke auf den Straßen und Plätzen und eine starke... Weiterlesen


Martina Renner

Rekordumsätze auf Kosten der Beschäftigten

Die Riesen im Online-Handel wie Amazon und Zalando gehören zu den rücksichtslosen Profiteuren der Corona-Krise. Es sind die Beschäftigten, die den Profit oftmals auf Kosten ihrer Gesundheit erzeugen. Deshalb hat Martina Renner sie bei Besuchen in Erfurt nach ihrer Situation gefragt und sich mit kleinen Geschenken bedankt. Weiterlesen


Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Linke helfen in Weimar und dem Kreis bei Impfterminen

Martina Renner hilft bei der Vereinbarung von Impfterminen. Das Angebot richtet sich vor allem an Ältere, die kein Internet oder Angehörige vor Ort haben und bei der Impfhotline kein Glück hatten. Weiterlesen


Martina Renner

Der Prozess ließ viele Fragen offen

Grußwort von Martina Renner zur Gedenkkundgebung für Blanka Zmigrod in Frankfurt/Main. Weiterlesen


Gedenken in Frankfurt an Blanka Zmigrod

Im Februar 1992 wurde die Holocaust-Überlebende Blanka Zmigrod in Frankfurt von einem Neonazi ermordet. Der Frankfurter Ruben Gerczikow erinnert mit einer Kundgebung an ihr Schicksal. Weiterlesen


Martina Renner

Vor einem Jahr: Pakt mit der AfD im Thüringer Landtag führt zur MP-Wahl von Kemmerich

Der Moment, indem Antifaschisten aus verschiedenen Parteien und Gruppen zusammenstanden, um gegen den Tabubruch zu demonstrieren, hat uns stark gemacht. Daran müssen wir anknüpfen, wenn wir den Rechtsruck aufhalten wollen! Keinen Meter der AfD! Weiterlesen


Martina Renner

Die Betroffenen aus Ballstädt verdienen endlich Gerechtigkeit

Ein Deal mit zehn Neonazis, die 2017 wegen des brutalen Überfalls in Ballstädt verurteilt wurden, würde den Glauben der Betroffenen in die Justiz endgültig erschüttern. Weiterlesen


Quelle: www.neues-deutschland.de

Frühere Nazis in der Ahnengalerie

In ihrer Anfrage wollten Martina Renner und Jan Korte wissen, wie die Regierung dazu steht, dass in der Ahnengalerie des Bundesarbeitsgerichts die Porträts NS-belasteter Richter ohne jegliche Kommentierung hängen. Die Antwort macht fassungslos. Weiterlesen


Quelle: www.mdr.de

Bundesarbeitsgericht in Erfurt untersucht NS-Verstrickung von Richtern

Mit etwa 350.000 Euro will das Bundesarbeitsgericht die NS-Verstrickungen der eigenen Richterschaft erforschen lassen. Martina Renner sagte, es ist längst überfällig, dass die NS-Vergangenheit des Bundesarbeitsgerichts untersucht werde. Mehr als die Hälfte der frühen Richter am Bundesarbeitsgericht waren schwer und sehr schwer belastet. Weiterlesen


Wahlkreisbüro in Erfurt

Eugen-Richter-Str. 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 78928 140
Telefax: 0361 - 78928 141

E-Mail: martina.renner.ma04@bundestag.de

Wahlkreisbüro in Weimar

Warschauer Straße 26 a
99427 Weimar

Telefon: 03643 - 8055 805
Telefax: 03643 - 8055 806

E-Mail: martina.renner.ma03@bundestag.de

Öffnungs - und Sprechzeiten:

Montag / 10 - 16 Uhr

Dienstag / 13 - 18 Uhr

Mittwoch / 12 - 17 Uhr

Freitag / 10 - 16 Uhr

Berichte für den Wahlkreis

Martina Renner berichtet für Sie und Dich über ihre Arbeit und politischen Ziele im Bundestag, Innenausschuss und ab Frühjahr 2018 im Untersuchungsausschuss zum Berliner Breitscheidplatz-Anschlag. Außerdem informiert sie über ihr Engagement und anstehende Termine vor Ort in Erfurt und Weimar.

Infobriefe:
Januar 2019
März 2018
Dezember 2016
August 2015
November 2014

Anstoß – Die linke Zeitung für Erfurt

LINKE Zeitung für Weimar und Apolda.

Martina Renner unterstützt Schulprojekt der Thüringer Zeitungen