Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wahlkreis


Martina Renner

Anteilnahme nach Terroranschlag in Hanau - konsequente Ächtung rassistischer Positionen

Nach dem rassistisch motivierten Terroranschlag mit mehreren Toten in Hanau drücken die LINKE-Politiker*innen, Katharina König-Preuss, Martina Renner und Hermann Schaus ihre Anteilnahme und Solidarität mit den Hinterbliebenen der Opfer, ihren Familien und Freunden aus und stehen nicht nur heute an der Seite der Betroffenen. Weiterlesen


Quelle: www.nordbayern.de

Politikerin warnt vor rechten Netzwerken bei Militär und Polizei

Die Linken-Abgeordnete Martina Renner hat in Fürth ihre Recherchen zu rechten Netzwerken in Bundeswehr und Polizei vorgestellt. Ihr Fazit ist besorgniserregend: "Ich finde", sagt Renner, "da müsste man intensiv ermitteln und die Gesellschaft schützen." Weiterlesen


Martina Renner

Der Kampf gegen Rechts ist ein Kampf um die Gesellschaft der Vielen

Am Freitag, d. 7.02.2020, beteiligte sich Martina Renner an einer Podiumsdiskussion am Schiller-Gymnasium Köln im Rahmen des dortigen Tags gegen Rechtsextremismus, der von den Schülerinnen und Schülern selbst organisiert und durchgeführt wurde. Weiterlesen


Martina Renner

Antifaschist*innen dürfen jetzt nicht nachlassen!

Ich bin entsetzt darüber, dass die FDP und die CDU am Mittwoch  gemeinsame Sache mit der AfD in Thüringen gemacht haben. Thomas Kemmerich hat sich tatsächlich mit Hilfe von Faschisten zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Das war mehr als ein Tabubruch. Weiterlesen


Martina Renner

Besichtigung der Alten Feuerwache in Weimar

Am Mittwochnachmittag besichtigte Martina Renner in ihrem Wahlkreis die Alte Feuerwache in Weimar. Ein Verein, der sich innerhalb des Mietshäuser Syndikat organisiert, möchte auf dem Gelände einen Ort schaffen, an dem bezahlbares Wohnen, Kultur, Gewerbe und Freiraum für Vereine und Initiativen möglich ist. Weiterlesen


Quelle: www.jungewelt.de

Polizeiliche Untätigkeit

Bei einer überfüllten Diskussionsveranstaltung über die Serie rechter Straftaten und Anschläge in Berlin Neukölln wies Martina Renner auf die politischen Prioritäten im Berliner LKA hin, die auch von der Staatsanwaltschaft gesetzt würden: „Da sind Leute unterwegs mit einer Agenda.“. Die »Versäumnisse« der Berliner Ermittlungsbehörden deuteten auf... Weiterlesen


Martina Renner

Als überzeugte Internationalistin kann Rosa Luxemburg heute Vorbild sein

Die linke Erinnerung an Rosa Luxemburg sollte gerade die radikalen, widersprüchlichen und unbequemen Aspekte hervorkehren. Martina Renners Rede zum Gedenken an Rosa Luxemburg am 19. Januar 2020 in Erfurt. Weiterlesen


Martina Renner

Rechtsterroristische Strukturen und Sümpfe trocken legen

Passend zum Prozessauftakt gegen Marco G. (Nordkreuz) und zum Urteil des BGH von dieser Woche zu Franco A. hielt Martina Renner in Erfurt ihren Vortrag zu rechten Netzwerken in deutschen Sicherheitsbehörden. Weiterlesen


Martina Renner

Den Kampf um Klimagerechtigkeit zusammen führen

Im Bundestag wurde am vergangenen Freitag das "Klimaschutzgesetz" der Großen Koalition beschlossen. DIE LINKE hat grundsätzlich andere Vorstellungen, wie die Klimaziele zu erreichen sind. Weiterlesen


Martina Renner

Besuch aus dem Wahlkreis in Berlin

Im Rahmen der angebotenen Berlinfahrten war erneut eine Besucher*innengruppe aus Martina Renners Wahlkreis zu Gast in der Hauptstadt. Neben einem dreitägigen Informationsprogramm in Berlin konnte das Team von Martina Renner die Arbeit der Linksfraktion und insbesondere die Arbeit der Abgeordneten im Parlament vorstellen und erläutern. Weiterlesen


Wahlkreisbüro in Erfurt

Eugen-Richter-Str. 44
99085 Erfurt

Telefon: 0361 - 78928 140
Telefax: 0361 - 78928 141

E-Mail: martina.renner.ma04@bundestag.de

Wahlkreisbüro in Weimar

Warschauer Straße 26 a
99427 Weimar

Telefon: 03643 - 8055 805
Telefax: 03643 - 8055 806

E-Mail: martina.renner.ma03@bundestag.de

Öffnungszeiten:

Montag / 9 - 16 Uhr

Dienstag / 12 - 18 Uhr

Donnerstag / 12 - 18 Uhr

Freitag / 9 - 15 Uhr

Berichte für den Wahlkreis

Martina Renner berichtet für Sie und Dich über ihre Arbeit und politischen Ziele im Bundestag, Innenausschuss und ab Frühjahr 2018 im Untersuchungsausschuss zum Berliner Breitscheidplatz-Anschlag. Außerdem informiert sie über ihr Engagement und anstehende Termine vor Ort in Erfurt und Weimar.

Infobriefe:
Januar 2019
März 2018
Dezember 2016
August 2015
November 2014

Anstoß – Die linke Zeitung für Erfurt

LINKE Zeitung für Weimar und Apolda.

Martina Renner unterstützt Schulprojekt der Thüringer Zeitungen