Die neuesten Beiträge im Überblick

17. Januar 2018 Quelle: www.neues-deutschland.de/17.01.2018/Dokumentation Martina Renner/Neu/NSU/Antifaschismus/Geheimdienste/Bürgerrechte

Düstere Aussichten für linke AktivistInnen

Vor dem Hintergrund des verschärften Demonstrationsrechts befürchten Linke, dass der Staat auch 2018 hart gegen sie vorgehen wird Mehr...

 
15. Januar 2018 Quelle: www.svz.de/15.01.2018/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/NSU/Antifaschismus/Rechts

Forderung nach NSU-Untersuchungsausschuss

Martina Renner hat sich Forderungen nach einem Untersuchungsausschuss zu den Verbrechen des NSU angeschlossen. Sie kritisierte es als «skandalös», dass weder die Beteiligten im NSU-Prozess noch die Untersuchungsausschüsse des Bundestages darüber informiert worden seien, dass es bereits Jahre vor dem Rostocker Mord Angriffe auf den Kiosk-Besitzer gegeben habe. Mehr...

 
15. Januar 2018 Quelle: www.rdl.de/15.01.2018/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/NSU/Antifaschismus/Rechts

Schleppender Prozess, geschickte Verteidigung

Der Prozess gegen den schwedischen Rechtsterroristen John Ausonius in Frankfurt geht weiter – allerdings schleppend. Radio Dreyeckland sprach mit der Bundestagsabgeordneten der Linkspartei Martina Renner, die an zwei Verhandlungstagen am Prozess teilgenommen hat. Mehr...

 
13. Januar 2018 Quelle: www.ostsee-zeitung.de/13.01.2018/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/NSU/Antifaschismus/Rechts

Rätsel NSU: Mehr Nazi-Attacken auf Turgut

Bereits 1998 gab es Anschläge in Rostock. Die Linke fordert eine Untersuchung. Das Bundesjustizministerium leistet sich eine peinliche Panne. Mehr...

 
11. Januar 2018 Quelle: www.taz.de/11.01.2018/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/Rechts

Keine Bedenken bei rechten Gedanken

Der Geschäftsführer des rechten Think Tanks „Institut für Staatspolitik“ hat einen neuen Job: als Mitarbeiter der AfD-Fraktion. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 1087

NSA-Skandal

29. Dezember 2017 Quelle: www.zeit.de/29.12.2017/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/Geheimdienste/Bürgerrechte

"Das Verbot von Indymedia hatte politische Gründe"

Die Internetseite "linksunten.indymedia" wurde als Verein verboten. Das verletzt die Pressefreiheit, sagt eine Anwältin der Betroffenen und spricht von Rechtsbeugung. Mehr...

 
29. Dezember 2017 Quelle: www.derwesten.de/29.12.2017 Martina Renner/Neu/Presseberichte/Geheimdienste/Bürgerrechte/Rechts

Bundesregierung: Tausende Verfahren gegen Polizisten

Neue Zahlen zeigen, wie oft gegen Polizisten und Zollbeamte ermittelt wird. Dabei stechen vor allem Verbindungen zur rechten Szene vor. Mehr...

 
29. Dezember 2017 Quellle: www.morgenpost.de/29.12.2017/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/Geheimdienste/Bürgerrechte/Rechts/NSU/Antifaschismus

Wenn Polizisten gegen Polizisten ermitteln müssen

Rechtsextremismus, Drogenmissbrauch, Körperverletzung: In zehn Jahren gab es fast 4000 Verfahren gegen Bundespolizisten und Zollbeamte. Mehr...

 

NSU & Antifaschismus

5. Januar 2018 Quelle: www.taz.de/05.01.2018/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/NSU/Antifaschismus/Rechts

Combat 18 ist wieder aktiv

Sie prahlen mit Gewalt und galten als abgetaucht. Jetzt ist die Neonazigruppe „Combat 18“ wieder da. Hat der Verfassungsschutz sie im Blick? Mehr...

 
28. Dezember 2017 Quelle: www.mdr.de/28.12.2017/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/NSU/Antifaschismus/Rechts

Ermittlungen gegen mutmaßliche NSU-Helfer

Der Generalbundesanwalt ermittelt derzeit gegen neun mutmaßliche Unterstützer des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU). Das teilte die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Bundes Mehr...

 
28. Dezember 2017 Quelle: www.abendblatt.de/28.12.2017/Dokumentation Martina Renner/Neu/Presseberichte/Rechts/NSU/Antifaschismus

Die AfD gibt sich im Bundestag bisher auffällig unauffällig

Nach anfänglichen verbalen Entgleisungen ist die AfD im parlamentarischen Alltag angekommen. Initiativen kommen vor ihr bisher wenige. Mehr...

 

Martina Renner

Quelle: DBT/Stella von Saldern

Martina Renner ist Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied im Innenausschuss und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Sie ist außerdem im Beirat Bündnis für Demokratie und Toleranz und Mitglied im Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt sowie Sprecherin für antifaschistische Politik der Linksfraktion im Bundestag und war Obfrau im NSA-Untersuchungsausschuss.

 

Twitter @martinarenner

Tweets


Christine Buchholz

1h Christine Buchholz
@ch_buchholz

Antworten Retweeten Favorit Während #SPD-Außenminister Sigmar Gabriel deutsche Hilfe beim Bau einer Panzerfabrik in der #Türkei als “irre Vorst… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Martina Renner

Ismail Küpeli

5h Ismail Küpeli
@ismail_kupeli

Antworten Retweeten Favorit Bester @Besser_Deniz wo es gibt: "Aber ich für meinen Teil möchte meine Freiheit weder mit Panzergeschäften von Rh… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Martina Renner

Martina Renner

15h Martina Renner
@MartinaRenner

Antworten Retweeten Favorit Genau so richtig bleibt unsere Kritik, dass die Akten zu dem Angriff und Brandanschlag nicht den #NSU-Untersuchungs… twitter.com/i/web/status/9…


 

Twitter @NoThuegida

Tweets


#NoThügida

2h #NoThügida
@NoThuegida

Antworten Retweeten Favorit #FightFortressEurope #RefugeesWelcome Menschenfeindlichkeit hat viele Formen. Georg Restle bringt es mal wieder... fb.me/MIQ6KwpJ


RAin_Krawallschachtel

20h RAin_Krawallschachtel
@RPietrzyk

Antworten Retweeten Favorit Die Beweisaufnahme im Prozess gegen die #GruppeFreital ist heute geschlossen worden. Ab morgen beginnen die Plädoye… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by #NoThügida

 

Termine

17. Januar 2018 - 17. Juli 2018 | 2 Einträge gefunden
Machen statt Meckern
23. Januar 2018 18:00 – 20:00 Uhr
Die Stärkung und Durchsetzung von BürgerInnenrechten und -interessen ist ein Kernanliegen linker Politik. Wir möchten die Möglichkeiten direkter Demokratie auf Landes- und Kommunalebene aufzeigen und mit Ihnen diskutieren. Dabei werden VertreterInnen von Bürgerinitiativen sowie Einzelpersonen von ihren persönlichen Erfahrungen mit...mehr...
Martina Renner/ Wahlkreis DIE LINKE Café Franz Mehlhose, Löberstraße 12, 99084 Erfurt
Besuch bei Thüringer Polizeivertrauensstelle
25. Januar 2018 10:00 – 12:00 Uhr
Martina Renner besucht die neu gegründete Polizeivertrauensstelle, eine Einrichtung zur Förderung und Entwicklung der Führungs- und Fehlerkultur innerhalb der Thüringer Polizei. Indem die Einrichtung direkt dem Thüringer Staatssekretär für Inneres und Kommunales unterstellt und aus der Organisationsstruktur der Polizei...mehr...
 

Alle Einträge in der Kategorie Termine