Zum Hauptinhalt springen

Antifaschismus


Quelle: www.sr.de

Mordanklage im Fall Yeboah

Mehr als 30 Jahre nach dem tödlichen Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Saarlouis hat die Bundesanwaltschaft Mordanklage gegen den mutmaßlichen Täter und Rechtsextremisten Peter S. erhoben. Martina Renner fordert einen Untersuchungsausschuss im saarländischen Landtag. Er muss klären, warum die Polizei die Spuren von Peter S. nicht weiter verfolgte, obwohl sie ihn schon kurz nach der Tat auf dem Schirm hatte. „Dazu braucht es natürlich den politischen Willen. Denn in einem Untersuchungsausschuss müssten sich alle Mitglieder ohne Vorbehalte in die Materie einarbeiten, um den Fall aufzuklären."  Das gesamte Interview mit Martina Renner Mehr lesen Sie hier