Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Soziale Gerechtigkeit


Quelle: www.insuedthueringen.de

„Herr Putin, Sie täuschen sich"

Gut 140 Menschen sind zur Mahnwache „Nein zum Krieg“ nach Bad Salzungen gekommen, um gegen den Krieg in der Ukraine zu demonstrieren. Dort forderte Martina Renner, „Alle, die jetzt aus der Ukraine zu uns kommen und Schutz suchen, also auch die dortigen Studierenden aus aller Herren Länder, bekommen hier einen sicheren Aufenthalt und unsere Solidarität“.

Gut 140 Menschen sind zur Mahnwache „Nein zum Krieg“ nach Bad Salzungen gekommen, um gegen den Krieg in der Ukraine zu demonstrieren. Dort forderte Martina Renner, „Alle, die jetzt aus der Ukraine zu uns kommen und Schutz suchen, also auch die dortigen Studierenden aus aller Herren Länder, bekommen hier einen sicheren Aufenthalt und unsere Solidarität“. Mehr lesen Sie hier